Dommusikverein St. Pölten
3100 St. Pölten, Domplatz 1
Tel. 0043/2742/324 DW 331
Fax 0043/2742/324 DW 309
domm...@kirche.at

NITSCH - ORGELMYSTERIUM

Domkirche St. Pölten

NEUER TERMIN: 8. November 2020, 18.00 Uhr

 

THEMA:  KREUZ - AUFERSTEHUNG

Johann Sebastian BACH / Passacaglia c-Moll BWV 582

Hermann NITSCH / Orgelwerk

Ludwig LUSSER / Improvisation

Hermann NITSCH / Schüttbilder aus der „Schwarzen Serie“ und „Auferstehungstriptychon“

 

Ausführende:

Hermann NITSCH, Orgel
Ludwig Lusser, Orgel
Domchor / Otto Kargl, Leitung
Renato ZANELLA, Choreographie

Hier der Flyer zum Download >>>

 

... meine Musik ... Hermann Nitsch

… ich bin ein kirchenmaler ohne kirche …

… meine musik

hat ihre wurzeln im grundsätzlich radikalen, excessiven, sinnlichen empfinden.

im vorsprachlichen, in der orgiastischen erregung.

im geschrei, im wollustschrei, im todesschrei, 

im angstschrei, im schrei der gebärenden,

im jubelschrei der auferstehung …

(hermann nitsch)

 

 

Zurück

© by Orgelplus 2017